Wann welchen Stein anwenden?
Alltägliches
Anwendung
Edelstein(e)
Harmonie-Steine bei Depressionen, Aggressionen, Unausgeglichenheit und Schlafstörungen
Rosenquarz, Kunzit, Milchquarz, Moqui, Friedensachat, Heliotrop und Tektit
Verstauchung, Prellung Zerrung
Malachit, Katzenauge und Herkimer Diamant
Grippaler Infekt, Knochenschmerzen, Fieber und SchüttelfrostAquamarin, Bernstein, Rosenquarz, Schneeflockenobsidian, Smaragd und Malachit
Unfruchtbarkeit, Geschwüre, Krebs, Migräne, Nieren - und Gallensteine
lila Jade, rote Koralle
Körperaufbau für die Schwanger - willige, Schwangerschaftsunterstützend und Schutz für das Ungeborene
Zeugungsunfähigkeit, Unfruchtbarkeit
grüne Jade, Mondstein, rote Koralle, Chrysokoll und Chrysopras, aber auch Rubin-Zoist, Rubin, Rosenquarz, Citrin, Bernstein und vorrangig für den Mann die lila (violette) Jade
Frauenleiden
Schneeflockenobsidian, Mondstein, Unakit, Rosenquarz
Schutz vor Röntgen-Strahlen
Baryt
Schutz vor Strahlen von z. B. PC, Handy, Schnurloses Telefon und andere technische Geräte
Rosenquarz, Bergkristall und Amethyst
Suchtgefahr, Schutz bei Alkohol-, Nikotin- und Drogengenuss
Kunzit (hilft allg. sich zu lösen), Chrysokoll, versteinertes Holz, Sugilith
Bronchien, Lunge, Atembeschwerden
Epidot und Malachit
Nierenstein, allg. Nierenbeschwerden
Jade, Nephrit

Als Nahrungsergänzung...
... empfehle ich folgende Kombinationen als Edelsteinwasser:

Edelstein(e)
Wirkung
Azurit, Mondstein, Malachit, Bergkristall und Turmalin (Schörl)
Entgiftend, Krebsvorsorge, Heilung unterstützend bei allen Geschwüren und Tumoren
Malachit, Magnesit, Hämatit und Orangencalcit
Eisen -, Magnesium- und Kalzium - Lieferant
Rosenquarz
Herzstärkend und für Harmonie
Andenopal (blau und rot)
für die Liebe, die Lunge und bei Allergien
Labradorit
Muskelerkrankungen aller Art, auch vorbeugend
Bergkristall
Für einen guten und unbeschwerten Tag, energetisierend und heilungsfördernd, aufbauend nach allen Krankheiten


Bestattungen
Logo FriedJuwel


Die Edelsteinbestattung ist eine moderne Bestattungsalternative mit Wurzeln in der traditionellen Steinlehre. Dabei wird ein Edelstein hoher Qualität, der FriedJuwel, in einem speziellen Prozess mit der Kremationsasche in Verbindung gebracht und dabei energetisiert. Von der modernen Psychologie werden dem FriedJuwel wirksame Dienste bei der Trauerbewältigung bescheinigt, da er den Trauernden in die Lage versetzt, seine verlorenen Lieben auf eine besondere Weise für immer bei sich zu haben.


Letzte Änderung am 04.04.2009 um 12:37:22 Uhr | Diese Seite wurde zum 2007. mal gelesen