Kristallalgen
Die Kristalle sind schwer zu beschaffen und empfindlich. Da sie sich aber vermehren, können sie weitergegeben werden.

In den ersten Tagen, bis zu 4 Wochen der Anwendung kommt es zu Hautausschlag, da alles erst mal aus dem Körper raus will. Es sieht wie eine Verschlechterung der Allergie aus. Doch da muss man durch.

Meist dauert eine Behandlung ein halbes bis ein Jahr.

Anwendungsbereiche
  • hoher Blutdruck
  • Herzbeschwerden
  • Nervenleiden
  • alle inneren Krankheiten
  • Magen und Darmerkrankungen
  • Ekzeme, allg. Hautkrankheiten
Sie sollen angeblich auch die Ausbreitung von Krebsgeschwülsten verhindern.

Letzte Änderung am 23.05.2008 um 21:32:26 Uhr | Diese Seite wurde zum 1770. mal gelesen